FUßBALL

Bewerbung zugeschickt

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat den bayerischen Drittligisten FC Ingolstadt 04, SpVgg Unterhaching, TSV 1860 München, FC Bayern München II und FC Würzburger Kickers, allen aktuellen bayerischen Regionalligisten sowie den Vereinen der beiden Bayernligen Nord und Süd die Regionalliga-Bewerbungsunterlagen für die Saison 2020/21 zukommen lassen.

Neben der sportlichen Qualifikation müssen die Vereine auch die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, um für die bayerische Spitzenliga zugelassen zu werden. Bis zum 13. März (12 Uhr) müssen die Unterlagen der Regionalliga-Vereine beim BFV eingegangen sein, für die Bayernligisten und die bayerischen Drittligisten gilt eine Frist bis zum 9. April (12 Uhr).

Kommentare