Alpines Nachwuchsskirennen des WSV Oberaudorf um den Holmenkolcup

Bestzeiten durch Wimmer und Brence

Holmenkol-Siegerpokale für die Tagesbestzeit erhielten Johanna Wimmer, WSV Samerberg, und Markus Brence, SV Bruckmühl. Foto Lotter
+
Holmenkol-Siegerpokale für die Tagesbestzeit erhielten Johanna Wimmer, WSV Samerberg, und Markus Brence, SV Bruckmühl. Foto Lotter

Sehr guten Sport boten die Teilnehmer am 13. Holmenkolcup, einem Nachwuchsskirennen, ausgerichtet vom WSV Oberaudorf, im Skigebiet von Grafenherberg im Sudelfeld. Top-Voraussetzungen hatten die 110 Starter dank bester Pistenverhältnisse und herrlichem Winterwetter. Mit dem Holmenkolpokal ausgezeichnet wurden die Tagesbesten Johanna Wimmer vom WSV Samerberg und Markus Brence, SV Bruckmühl, beide Läufer der Klasse U12.

Der Oberaudorfer Nachwuchs-Alpintrainer Sebastian Winkler hatte einen anspruchsvollen Riesenslalom gesteckt, den alle Starter der in 14 Altersklassen eingeteilten Läufer bewältigen konnten. Pokale überreicht bekamen die drei Erstplatzierten jeder Klasse. Zudem wurden alle Teilnehmer mit Sachpreisen bedacht. Nachwuchsrennläufer aus dem benachbarten Tirol waren diesmal nicht am Start - eigene Termine wurden hier angeführt. Ergebnisse:

Bambini 2007 und jünger weiblich: 1. Giovanna Nicolussi, WSV Kiefersfelden, 2. Emma Wessely, WSV Oberaudorf, 3. Sarah Köse, SC Wildbichl. Bambini 2007 und jünger männlich: 1. Luis Widmesser, 2. Luis Zeh, beide WSV Oberaudorf, 3. Jannis Schmidseder, TSV Brannenburg.

Bambini 2006 weiblich: 1. Vivian Maurer, SC Rosenheim, 2. Lina Reichl, TuS Raubling, 3. Greta Moosecker, ASV Großholzhausen. Bambini 2006 männlich: 1. Armin Schiller, 2. Niklas Höller, beide SC Aising-Pang, 3. Maximilian Schmidt, SC Prien.

U8 Mädchen: 1. Sophia Schrezenmeier, SC Lenggries, 2. Vanessa Schuller, SC Aising-Pang, 3. Lisa Seebacher, TuS Raubling. U8 Buben: 1. Tobias Reicher, ASV Großholzhausen, 2. Simon Widmesser, WSV Oberaudorf, 3. Daniel Schuller, SC Aising-Pang.

U9 Mädchen: 1. Antonia Pfob, ASV Großholzhausen, 2. Liv-Grete Ring, TuS Raubling, 3. Antonia Schaller, SC Aising-Pang. U9 Buben: 1. Sebastian Weiß, SC Rosenheim, 2. Quirin Weilch, ASV Großholzhausen, 3. Lucas Heumann, WSV Oberaudorf.

U10 Mädchen: 1. Stefanie Astner, ASV Großholzhausen, 2. Paula Thiry, SC Aising-Pang, 3. Ana-Maria Schuster, SC Prien. U10 Buben: 1. Matthias Kagleder, 2. Maximilian Wimmer, beide WSV Samerberg, 3. Thomas Zehentner, WSV Oberaudorf.

U11 Mädchen: 1. Marie Seebacher, TuS Raubling, 2. Alina Schermer, SC Bad Aibling, 3. Alida Zifreind, TuS Raubling. U11 Buben: 1. Benedikt Pfob, 2. Louis Moosecker, beide ASV Großholzhausen, 3. Dustin Maurer, SC Rosenheim.

U12 Mädchen: 1. und Tagesbeste, Johanna Wimmer, WSV Samerberg, 2. Elisabeth Grad, ASV Großholzhausen, 3. Christina Gugglberger, WSV Samerberg. U12 Buben: 1. und Tagesbester, Markus Brence, SV Bruckmühl, 2. Linus Witte, SC Bad Aibling, 3. Johannes Wimmer, WSV Samerberg. al

Kommentare