Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


FUSSBALL

Benefizspiel von 1860 und Unterhaching

Fußball begeistert und Fußball verbindet. Und Fußball kann Menschen verbinden und für eine gute Sache begeistern.

Daher veranstalten der Regionalligist TSV 1860 Rosenheim und der Drittligist SpVgg Unterhaching am Sonntag, 8. Juli, auf dem Sportplatz der Pauline-Thoma-Schule in Kolbermoor ein Benefizspiel zugunsten von Andi Grimm. Anpfiff ist um 15 Uhr.

Vor circa vier Jahren ändert sich das Leben von Andi Grimm von heute auf morgen: Eine Herzmuskelentzündung erfordert eine Transplantation, die nach langer Leidenszeit durchgeführt wird. Mehrere Schlaganfälle während der OP führen zu irreparablen gesundheitlichen Schäden. Gefesselt an den Rollstuhl, stark verminderte Sehkraft und permanente Schmerzen sind nun die bestimmenden Faktoren in seinem Leben.

Reinerlös zugunsten von Andi Grimm

Manfred Schwabl, der Präsident der SpVgg Unterhaching und die Verantwortlichen der 60er fassten schnell einen Plan und gemeinsam mit der Stadt Kolbermoor und vielen Unterstützern veranstalten sie das Benefizspiel.

Tickets zu 10 Euro gibt es an der Tageskasse. Der Reinerlös geht komplett zugunsten von Andi Grimm.

Kommentare