Benedikt Kagleder und Hannah Thalmeier sind Inngaumeister im Riesenslalom

Siegerehrung der Inngaumeister im Riesenslalom, von links: Cheftrainer Dominik Homsek, 2. Vorstand SV Inngau Hans Gerzer, Tobias Reichel, Lisa Seebacher, Benedikt Kagleder, Hannah Thalmeier, Viola Thiry, Daniel Schuller, und Petra Niklas SV DJK Kolbermoor. Buhleier

Bei Kaiserwetter fanden der Sparkassencup (SPK) 7 und 8 am Waldkopf im Skigebiet Sudelfeld statt. Bei der vom SV-DJK Kolbermoor top organisierten zweitägigen Rennveranstaltung wurde der Riesenslalom zugleich als Inngaumeisterschaft der Schüler U16/U14 gewertet.

Sudelfeld –Den ersten Höhenpunkt auf dem Sudelfeld setzte die U14-Athletin Hannah Thalmeier (SC Rosenheim), die sich in einer Gesamt-Tagesbestzeit von 1:19,97 die Inngaumeisterschaft und den Sieg in der U14 SPK 7 Wertung sicherte. Nur einen Wimpernschlag dahinter kam Lisa Seebacher (TuS Raubling) in einer Gesamtzeit von 1:20,01, die Vizemeisterin und Siegerin der U16 SPK 7 wurde. Dritte wurde Viola Thiry (SC Aising-Pang) in 1:24,26.

Bei den Burschen setzte sich Benedikt Kagleder (WSV Samerberg) in einer Gesamtzeit von 1:20,88 durch und krönte sich somit als neuer Inngaumeister. Zweiter wurde Tobias Reichert (ASV Großholzhausen) in 1:21.23 und Dritter Daniel Schuller (SC Aising-Pang) in 1:21,28 – alle drei U16 Schüler.

Thalmeier erneut in herausragender Form

In der Sparkassenwertung (SPK 7) folgte auf die Siegerin Lisa Seebacher Emma Haug (SC Hausham) auf Platz 2 und Antonia Schaller (WSV München) auf Platz 3. Bei den U14 Mädchen wurde Vivian Maurer (SC Rosenheim) nach Hannah Thalmeier Zweite und Hannah Bauer (ASV Großholzhausen) Dritte. Die Podestfolge bei der männlichen U16 ist in der Sparkassenwertung identisch mit der Platzierung bei der Inngaumeisterschaft: Benedikt Kagleder vor Tobias Reichert und Daniel Schuller. Ganz oben auf dem Stockerl bei der U14 stand Luis Widmesser (WSV Oberaudorf) vor Niclas Schramm (SC Prien) und Noah Moherndl (SC Rosenheim), alle drei jüngerer U14 Jahrgang.

Beim SPK 8 Riesenslalom präsentierte sich Hannah Thalmeier erneut in herausragender Form. Sie fuhr wieder Gesamt-Tagesbestzeit und siegte souverän in der SPK 8 U14 Klasse Zweite wurde Paula Holzinger und Dritte Lilly Dehning, beide vom SC Rottach-Egern. Die U16 Klasse gewann Emma Haugh, vor Viola Thiry und Christina Czernik (SG Hausham).

Luis Kleine vom SC Rosenheim überzeugt bei den U16 Burschen und gewann den Riesenslalom vor Anian Schurig (SC Rottach-Egern) und Joseph Mussner (SC Hammer). In der U14 Klasse fuhr Luis Widmesser (WSV Oberaudorf) hinter dem Sieger Sebastian Machl (SC Ostin) und dem Zweitplatzierten Kilian Hagen (SC Rottach-Egern) auf Platz 3. Weitere Ergebnissegibt es unter rennmeldung.de

Kommentare