Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Corona-bedingte Umplanung

Beide Bundesliga-Wettkampftage an einem Wochenende

Der erste Wettkampftag der 1. Eisstock-Bundesliga Süd musste wegen der Corona-Situation abgesagt werden. Deshalb werden sowohl die Vorrunde als auch die Endrunde am gleichen Wochenende ausgetragen.

Weil die Vorrunde der 1. Eisstock-Bundesliga Süd am 20. November in Waldkraiburg abgesagt werden musste, werden nun beide Wettkampftage am kommenden Wochenende, im Eisstadion Regen ausgetragen. Beim ersten Spieltag am Samstag ab 10 Uhr geht es für die 28 Moarschaften in zwei Gruppen um die besten Ausgangspositionen.

Lesen Sie auch: Die Endrunde in der Eisstock-Bayernliga Süd

Am Sonntag ab 8 Uhr spielen dann die jeweils acht besten Hinrunden-Teams im K.o.-Modus um den Meistertitel sowie die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft. Die Abstiegsrunde wird im Modus „Jeder gegen Jeden“ gespielt, wobei es am Ende für sechs Mannschaften in die 2. Bundesliga Süd geht.

Mehr Nachrichten aus dem Regionalsport finden Sie hier.

Zuletzt 2019 gewann der damals frischgebackene Europa-Cup-Sieger EC Blau-Weiß March vor Penzing und Gerabach.

Gruppe A: 1. EC Blau-Weiß March; 2. EC Gerabach; 3. EC Grub; 4. EC Altwasser Windorf; 5. FC Ottenzell; 6. SC Reicheneibach; 7. EC-DJK Aigen am Inn; 8. SV Truchtlaching-Seeon; 9. TuS Engelsberg; 10. SpVgg Oberkreuzberg; 11. EC Mariaposching; 12. EC Feldkirchen; 13. TSV Buchbach; 14. SV Kirchberg.

Gruppe B: 1. FC Penzing; 2. EC Moitzerlitz-Regen; 3. EC Saßbach; 4. EC Surheim; 5. TSV Hartpenning; 6. EC Hauzenberg; 7. SC Oberroth; 8. EC Passau-Neustift; 9. EC Eintracht Aufham; 10. TSV Peiting; 11. TSV Breitbrunn; 12. EC Irging-Simbach; 13. EC Pilsting; 14. ESV Mitterskirchen.kam

Kommentare