Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


FUSSBALL

Bayernliga-Stenogramm

Die „Dorfbuam“ von der SpVgg Hankofen-Hailing haben nach dem fünften Spieltag in der Fußball-Bayernliga Süd die Tabellenführung zurückerobert.

Das Team um Spielertrainer Tobias Beck setzte sich gegen den punktlosen Aufsteiger VfB Hallbergmoos mit 2:1 durch und liegt jetzt zwei Punkte vor dem TSV Wasserburg, der sich in Kottern im Finish mit einem 1:1 begnügen musste, aber auch noch ein Spiel weniger bestritten hat als Hankofen.

Auch der SV Kirchanschöring kam am Samstag nicht über ein 1:1 gegen den FC Ismaning hinaus und liegt mit fünf Punkten aus drei Spielen im unteren Mittelfeld. Einen überraschenden 3:2-Erfolg verbuchte der SV Pullach über Titelkandidat SV Donaustauf und auch Geheimfavorit Türkspor Augsburg ging beim 2:3 in Gundelfingen zum zweiten Mal in dieser Saison leer aus.

SV Kirchanschöring – FC Ismaning 1:1 (0:0) . Tore: 0:1 Daniel Gaedke (76.), 1:1 Manuel Omelanowsky (78.); Schiedsrichter: Markus Haase (ASV Burglengenfeld); Zuschauer: 411. Besonderheit: Gelb-Rot gegen Ismanings Angelo Hauk (88.)

TSV Kottern – TSV Wasserburg 1:1 (0:1). Tore: 0:1 Maximilian Hain (41.), 1:1 Marco Müller (90.); Schiedsrichter: Stefan Treiber (FC Zell-Bruck); Zuschauer: 280.

TSV Landsberg – FC Deisenhofen 1:2 (1:0). Tore: 1:0 Steffen Krautschneider (45.), 1:1 Marco Finster (78., Foulelfmeter), 1:2 Marinus Poschenrieder (90.); Schiedsrichter: Torsten Wenzlik (TSV Velden); Zuschauer: 325; Besonderheit: Gelb-Rot gegen Landsbergs Maximilian Holdenrieder (64.).

SV Pullach – SV Donaustauf 3:2 (3:1). Tore: 1:0 Gilbert Diep (10.), 2:0 Gilbert Diep (22.), 3:0 Max Zander (26.), 3:1 Paul Grauschopf (34.), 3:2 Jonas Hofbauer (72.); Schiedsrichter: Assad Nouhoum (SC Oberweikertshofen); Zuschauer: 100.

SpVgg Hankofen-Hailling – VfB Hallbergmoos 2:1 (1:1). Tore: 0:1 Andre Gasteiger (26.), 1:1 Andreas Wagner (36.), 2:1 Andreas Wagner (84.); Schiedsrichter: Thomas Ehrensperger (1. FC Rieden); Zuschauer: 360.

SSV Jahn Regensburg II – TSV Schwaben Augsburg 4:0 (2:0). Tore: 1:0 Christian Schmidt (8.), 2:0 Jannik Graf (40.), 3:0 Jannik Graf (82.), 4:0 Benedikt Fischer (89.); Schiedsrichter: Sascha Voglsang (TSV Reichenberg); Zuschauer: 110.

FC Gundelfingen – Türkspor Augsburg 3:2 (2:1). Tore: 0:1 Fatih Baydemir (5.),1:1 Manuel Müller (16. Foulelfmeter), 2:1 Sandro Caravetta (42.), 2:2 Fabio Kühn (73., Eigentor), 3:2 Dennis Lechner (90. + 2); Schiedsrichter: Maximilian Ziegler (FC Lindach); Zuschauer: 380.

1860 München II – TSV Schwabmünchen 0:1 (0:1). Tor: 0:1 Tim Heckmeier (10.); Schiedsrichter: Michael Hochrinner (FC Grünthal); Zuschauer: 170.

VfR Garching – TSV 1865 Dachau 2:3 (1:1). Tore: 0:1 Eg son Gashi (24.), 1:1 Mark Zettl (29.), 1:2 Egson Gashi (56.), 1:3 Renato Domislic (79.), 2:3 Rocco Tavra (90. + 3, Foulelfmeter); Schiedsrichterin: Annette Hanf (SV Meinhardswinden); Zuschauer: 100.mb

Kommentare