Basile Bettendorf gewann Springen der Klasse S* auf Gut Ising

Basile Bettendorf (Luxemburg/PSV Ingolstadt-Hagau) mit Isaria gewann die Springprüfung der Klasse S*.
+
Basile Bettendorf (Luxemburg/PSV Ingolstadt-Hagau) mit Isaria gewann die Springprüfung der Klasse S*.

Auf Gut Ising fand von Donnerstag bis zum Sonntag das erste große Pferdesportturnier der Region nach der Corona-Pause statt

. Einer der Höhepunkte der viertägigen Veranstaltung, die am Sonntag zu Ende ging, war die Springprüfung Kl.S* um den Preis der LVM Versicherung am Samstagabend. Mit dabei waren unter den 52 Startern auch die Weltmeisterin von 2018 Simone Blum (LRFV Massenhausen) und Tobias Bachl (RFV Pfarrkirchen).

Während Blum mit vier Fehlerpunkten und einer Zeit von 78,80 Sekunden nur den 22. Platz belegte, wurde Bachl Zweiter (0 Fehler, 69,06) hinter den souveränen Sieger Basile Bettendorf (Luxemburg/PSV Ingolstadt-Hagau) mit Isaria, der den Parcour drei Sekunden schneller als der Zweitplatzierte Bachl bewältigte. Weitz/bz

Kommentare