Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Ausgebildet in Rosenheim

Aibdogs Bad Aibling stellen ersten Neuzugang vor - Spieler kommt aus Miesbach

Stephan Stiebinger (rechts) kommt vom TEV Miesbach nach Bad Aibling und soll eine Führungsrolle übernehmen.
+
Stephan Stiebinger (rechts) kommt vom TEV Miesbach nach Bad Aibling und soll eine Führungsrolle übernehmen.

Einen echten Transfercoup haben die Verantwortlichen des EHC Bad Aibling gelandet. Mit Stephan Stiebinger kommt ein erfahrener Mann an den Triftbach. Dazu haben vier Youngsters ihre Verträge verlängert.

Bad Aibling – Mit der ersten Neuverpflichtung kann der Eishockey-Landesligist EHC Bad Aibling gleich einen echten Kracher präsentieren! Den Verantwortlichen der Aibdogs ist es gelungen, Stephan Stiebinger an den Triftbach zu locken.

Spieler aus der Starbulls-Talentschmiede

Stiebinger erlernte das Eishockey im Nachwuchs der Starbulls Rosenheim und durchlief sämtliche Nachwuchsabteilungen, ehe er den Sprung in den Oberligakader schaffte. Nach weiteren Stationen in Dortmund, Passau und Deggendorf zog es ihn zurück in die Heimat und dort verbrachte er die letzten neun Jahre im Trikot des TEV Miesbach.

„Stephan ist ein sehr erfahrener Spieler und kann sowohl als Stürmer wie auch Verteidiger eingesetzt werden. Wir sind sehr froh, dass er sich für uns entschieden hat. Bei uns wird er eine echte Führungsrolle einnehmen und für unsere jungen Spieler als Vorbild vorangehen“, so Johannes Seidl, sportlicher Leiter der Aibdogs.

Youngsters verlängern Verträge

Weiter für die Aibdogs auflaufen werden auch die vier Youngsters Lukas Stuffler (19), Nick Vogel (19), Maxi Mayer (19) und Michael Appl (20).sth

Mehr zum Thema