Fussball

Vom 18. bis 20. August findet bereits zum vierten Mal die vom Bayerischen Fußball-Verband (BFV) organisierte Ferien-Fußballschule in Edling statt.

Diese vom BFV zentral organisierten und an die DFB-Talentförderung angegliederten Lehrgänge werden von Honorartrainern des DFB durchgeführt und dienen gezielt der Förderung der um die Stützpunkte liegenden Region. Fußballerinnen und Fußballer zwischen dem achten und 15. Lebensjahr können sich für die Fußballschule anmelden. „Das extrem positive Feedback der teilnehmenden Spieler und auch der Eltern aus den letzten drei Jahren sowie die stetig steigenden Anmeldezahlen haben uns dazu bewogen, die Fußball-Ferienveranstaltung auch heuer wieder anzubieten. Wir wollen diesmal insbesondere die Spieler des Jahrgangs 2009 ermutigen, teilzunehmen, da die zentrale Sichtung für diese Spielerinnen und Spieler heuer im Frühjahr durch die Maßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ausfallen musste“, so der Organisator und leitende Stützpunkttrainer Günter Schatz. Informa tionsmaterial sowie die Anmeldung dafür sind über die Homepage des BFV möglich. re

Kommentare