36. Auflage des Stampfl-Berglaufs nun endgültig abgesagt

Der 36. Stampfl-Berglauf des SC Haag ist nun definitiv abgesagt worden. Nach der Verschiebung auf den 19. September hatte die Vorstandschaft des SC Haag nun im Zuge der Corona-Hygiene-Maßnahmen eine endgültige Entscheidung getroffen.

Haag - Die Haager Veranstalter um Karl Köstler: „Es gab schon einen kurzen Stampfl-Berglauf, orkanartige Böen, einen Schneeblizzard – dass aber ein Virus die Stampfl-Bergläufer ausbremsen würde, konnte sich keiner vorstellen.“ Die Vorstandschaft des Skiclubs Haag hat nun einstimmig beschlossen, den Berglauf abzusagen. Köstler: „Unser Lauf ist geprägt von der familiären Stimmung, dem geselligen Beisammensein und den vielen Zuschauern entlang der Strecke.“ Wichtig: Alle bezahlten Anmeldungen für den 36. Stampfl-Berglauf behalten ihre Gültigkeit für das Jahr 2021.

Kommentare