Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Weiter eine perfekte Saison

Auf der Erfolgswelle: U16-Flag-Junioren der Rosenheim Rebels siegen in Traunreut

Die U16-Flag-Junioren der Rosenheim Rebels blieben auch in Traunreut ohne Niederlage.
+
Die U16-Flag-Junioren der Rosenheim Rebels blieben auch in Traunreut ohne Niederlage.

Weiterhin ohne Niederlage in dieser Saison sind die U16-Flag-Junioren der Rosenheim Rebels. Auch beim Turnier in Traunreut gewannen die jungen Footballer beide Partien.

Traunreut – Die U16-Flag-Junioren der Rosenheim Rebels sind im Moment das Maß der Dinge in der Gruppe 5 der Flag Season des American Football Verbandes Bayern. Diese Liga wird in diesem Jahr in sechs Gruppen ausgetragen. Nach dem Auftaktturnier bei den Burghausen Crusaders, bei dem die Flag Rebels beide Spiele gewonnen haben, war das zweite Turnier bei den Traunreut Munisiers zu bestreiten.

Lesen Sie auch: Keine Punkte in der zweiten Hälfte: Rebels-Footballer verschenken Sieg in Augsburg

Perfekte Saison nach zwei deutlichen Siegen weiter möglich

Das erste Spiel der Rosenheimer war gegen die Burghausen Crusaders. In diesem Spiel zeigten die jungen Rebellen, dass sie sich auch auf solche Spiele gut einstellen können und es reichte zu einem 49:6-Sieg.

Auch im zweiten Spiel gegen die gastgebenden Munisiers setzten sich die Rebels durch und gewannen mit 32:19.

Somit haben sie weiter die Möglichkeit, eine perfekte Saison zu schaffen. Dafür müssen die Junioren am Sonntag auf dem heimischen Campus nur wieder so konzentriert zu Werke gehen wie in den beiden ersten Turnieren.

U11 und Erwachsenen-Team geplant

Bei den Rebels gibt es inzwischen auch eine U19, und die Planungen für das nächste Jahr gehen auch in die Richtung einer U11 sowie eines Erwachsenen Teams.re

Kommentare