FUßBALL

Aubstadt verliert Katzenberger

Erst vor dieser Saison hatte der Regionalliga-Aufsteiger TSV Aubstadt den Abwehrspieler Philipp Katzenberger von der BSG Wismut Gera verpflichtet.

Der 20-Jährige konnte sich aber bei den Grabfeldern nicht durchsetzen und spielte keine einzige Minute. Nun wechselt der Innenverteidiger und schließt sich dem VFC Plauen an. dme

Kommentare