Aschauer Kegler mit Niederlage

Aschau – Am 14. Spieltag der Kegler des SV Aschau konnte man zwei Siege einfahren, musste aber auch drei Niederlagen hinnehmen.

Der SV Aschau 1 verlor in der Bezirksoberliga knapp gegen den FC Seeshaupt 1 mit 2:6 Punkten und 2895:3244 Holz. Stärkster bei Aschau war Thomas Langrieger mit 3:1 Satzpunkten und 569:510 Holz.

Der SV Aschau 2 unterlag dem TSV Marktl 1 mit 2:4 Punkten und 2062:2087 Holz. Mit 3:1 Satzpunkten und 514:479 Holz schob Matthias Fesl am meisten bei den Aschauern.

Verloren hat auch der SV Aschau 3. Mit 2:4 Punkten und 1889:1967 Holz unterlag die Mannschaft der BSG Netzsch Waldkraiburg 1. Bester Aschauer war Sebastian Erber mit 3:1 Satzpunkten und 509:486 Holz.

Einen Sieg holten sich die Herren vom SV Aschau 4. Die Mannschaft gewann gegen die BSG Netzsch Waldkraiburg 2 mit 5:1 Punkten und 1913:1831 Holz.

Die Aschauer Damen siegten gegen Neuötting 1 Damen mit 5:1 Punkten und 1971:1917 Holz. Mit 3:1 Punkten und 507:468 Holz hatte Bianca Filipp das beste Ergebnis. hpf

Kommentare