Applaus für Hogges‘ Klettertour

Ist das der neue Sechs-Punkte-Wurf, den Jguwon Hogges vom Regionalligisten SB DJK Rosenheim im Basketball-Derby gegen Bad Aibling demonstrierte?

Hinter dem Korb hängend beförderte Hogges den Ball in Richtung Korb, den er knapp verfehlte. Die Auflösung der „Kletterpartie“ ist relativ einfach. Der Ball war im Gestänge hinter dem Korb eingeklemmt, Hogges kletterte am Korb hoch, „befreite“ den Ball und kehrte unter tosendem Beifall der Zuschauer und Spieler auf das Spielfeld zurück. Extra-Punkte gab es dafür zwar nicht, aber trotzdem gewannen die Rosenheimer das spannende Derby nach Verlängerung knapp mit 92:88 (22:16, 15:23, 16:20, 26:20, 13:9), nachdem es nach 40 Minuten 79:79 unentschieden stand. Ziegler

Kommentare