Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Nächster Spielausfall

Corona-Fall beim Fußball-Regionalligisten 1860 Rosenheim: Spiel gegen Illertissen abgesagt

Vegard Salihu  wäre wieder einsatzbereit gewesen, aber jetzt musste das Heimspiel gegen Illertissen wegen einem Corona-Fall im Umfeld des TSV 1860 Rosenheim abgesagt werden.
+
Vegard Salihu wäre wieder einsatzbereit gewesen, aber jetzt musste das Heimspiel gegen Illertissen wegen einem Corona-Fall im Umfeld des TSV 1860 Rosenheim abgesagt werden.
  • VonLeon Simeth
    schließen

Das Nachholspiel gegen den FC Pipinsried fiel wegen einem Corona-Fall aus, jetzt muss auch das Heimspiel des TSV 1860 Rosenheim gegen Illertissen abgesagt werden.

Rosenheim – Am vergangenen Dienstag sollte der Fußball-Regionalligist TSV 1860 Rosenheim zum Nachholspiel beim FC Pipinsried antreten. Wegen einem Corona-Fall auf des FCP wurde die Partie erneut abgesagt.

Am Freitag, 16. September um 19 Uhr sollte es im Rosenheimer Jahnstadion gegen den FV Illertissen gehen, aber jetzt musste auch dieses Spiel abgesagt werden. Der Grund ein Corona-Fall im Umfeld der Sechziger.

Impfbus-Aktion ebenfalls abgesagt

Die Aktion mit dem Impfbus wird ebenfalls abgesagt. 

Kommentare