Ampfinger 3:0 gegen Waldkraiburg

Ampfing – Fußball-Landesligist TSV Ampfing hat am Samstag im dritten Test seinen zweiten Sieg eingefahren.

Die Mannschaft von Trainer Klaus Seidl besiegte auf dem Kunstrasen in Garching den Bezirksligisten VfL Waldkraiburg mit 3:0. Nadil Buljubasic (26.), Liviu Pantea (50.) und Daniel Toma (61.) trafen für die überlegenen Schweppermänner.

„Wir hätten sicher noch ein paar Tore mehr machen können, aber es war ein guter Test für uns“, so Ampfings Sportlicher Leiter Adrian Malec, der allerdings auch von der Leistung des VfL angetan war: „Das war eine ganz andere Mannschaft als in der Vorrunde. Taktisch hat es der VfL sehr gut gemacht, das war ein ganz anderer Fußball.“ Auch bei seiner Mannschaft sieht Malec deutliche Verbesserungen: „Die Winterzugänge bringen uns schon nach vorne. Gerade die schwere Verletzung von Wahid Alemi, die wir alle bedauern, zeigt uns, dass es richtig war den Kader noch mal zu verbreitern.“ mb

Kommentare