Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Wendelstein-Cup der U10

Aiblinger Heimsieg beim Schülercup der U10-Leichtathleten

Die Mannschaft des TuS Bad Aibling stand bei der Siegerehrung ganz oben auf dem Stockerl.
+
Die Mannschaft des TuS Bad Aibling stand bei der Siegerehrung ganz oben auf dem Stockerl.

Die Altersklasse der U10 Nachwuchs-Leichtathleten in der Region Wendelstein sind in Bad Aibling gegeneinander angetreten.

Bad Aibling – Dabei mussten sie fünf Disziplinen bewältigen: 40-Meter-Sprint, 40-Meter-Hindernis-Staffel, Additions-Weitsprung und einen Drehwurf mit Fahrradreifen. Den Abschluss bildete der Grand-Prix, ein kurzer Staffellauf über verschiedene Hindernisse.

Heimsieg für Bad Aibling

Die Mannschaft vom TuS Bad Aibling landete auf dem ersten Platz gefolgt von der Mannschaft des TV Lenggries und den Ebersberger Wildsäuen. Das Gesamtergebnis im Wendelstein-Cup steht erst nach dem letzten Cup Ende Juli in Wasserburg fest.

re