Aiblinger Brüderpaare streben nach Medaillen

Bad Aibling – Ronald und Daniel Olenberg vom TuS Bad Aibling fahren als bayerische Meister der U15 zur süddeutschen Judo-Meisterschaft nach Heilbronn.

Sie bestreiten am Samstag das höchste Turnier in ihrer Altersklasse im Deutschen Judo-Bund (DJB). Begleitet werden die Zwillinge, die in unterschiedlichen Gewichtsklassen antreten, von ihrem Vereinskameraden Maxim Weisser, der als Dritter der bayerischen Meisterschaft ebenfalls qualifiziert ist.

Maxim Weissers Bruder Patrick startet am Sonntag bei der deutschen Meisterschaft der U21, für die er sich als süddeutscher Meister der Gewichtsklasse bis 60 kg souverän qualifiziert hat. Das Turnier, zu dem der 18-jährige Weisser mit dem Bayernkader anreist, findet in Frankfurt/Oder statt. re

Kommentare