FRAUENFUßBALL

Bad Aibling erwartet Greuther Fürth

Nachdem man am letzten Wochenende spielfrei hatte und die Woche zuvor ein 1:1 beim FC Stern München (Tor durch Lena Fridgen) geholt hatte, empfangen die Aiblinger Fußball-Damen in der Bayernliga den Tabellennachbarn SpVgg Greuther Fürth.

Ein sehr wichtiges Spiel für Aibling, kann man mit einem Sieg die Fürther hinter sich lassen und drei wichtige Punkte gegen den Abstieg holen. Die Mannschaft vom Trainergespann Menzel/Brunner konnte nun frische Kräfte sammeln und geht optimistisch in die Partie. Spielbebeginn ist am Samstag um 17 Uhr auf dem Sportgelände in Willing. re

Kommentare