EISHOCKEY

Aibdogs-U20 besiegt den Tabellenführer

Das Highlight des letzten Spieltages war für den Eishockey-Nachwuchs des EHC Bad Aibling das Spiel der U20-Bayernliga-Mannschaft gegen den Tabellenführer EHC München.

Hier entschieden die Kurstädter das enge und dramatische Match im letzten Drittel mit 4:3 für sich. Damit schoben sich die U20-Aibdogs auf den vierten Tabellenplatz vor. Die weiteren Ergebnisse: U13-Landesliga: Aibdogs – EC Peiting 4:20; U15-Landes liga: SG Geretsried/Reichersbeuern/Tölz – Aibdogs 24:4; U17-Landesliga: SG Bad Aibling/Miesbach – Germering 6:2. re

Kommentare