Abwehrspieler für den VfB Eichstätt

Der Tabellensechste der Regionalliga Bayern, der VfB Eichstätt, meldet einen Neuzugang.

Es kommt Abwehrspieler Felix Göttlicher. Der 17-Jährige, der schon im Nachwuchs des FC Ingolstadt 04 gespielt hat und über Bayern München den FC Augsburg und die JFG Ottheinrichstadt Neuburg den Weg nach Unterhaching gefunden hat, spielte bisher dort in der U19. Bei der SpVgg brachte es Göttlicher auf 14 Einsätze (1 Tor). dme

Kommentare