Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Fussball

Absage: Wasserburggewinnt kampflos

Das für heute, Samstagabend angesetzte Punktspiel der Fußball-Bayernliga Süd zwischen dem TSV 1880 Wasserburg und dem TSV Schwabmünchen findet nicht statt.

Schwabmünchen stehen anscheinend nur noch sechs Akteure zur Verfügung, weshalb die Begegnung von Spielleiter Andreas Mayländer offiziell abgesetzt wurde. Die Punkte sollten durch den Nichtantritt des Gegners automatisch den Löwen zugeschrieben werden. Die Innstädter haben somit an diesem Wochenende spielfrei und können sich auf die zwei verbleibenden Partien in Donaustauf und Türkspor Augsburg vorbereiten. Da auch die Abstiegskonkurrenten Hallbergmoos und Dachau noch gegen Schwabmünchen „spielen“, sind die Löwen weiterhin zum Punkten verdammt.jah