TISCHTENNIS

6:0-Kantersieg für Kolbermoors Damen

Mit einem 6:0-Kantersieg beim TTK Anröchte haben sich Kolbermoors Bundesliga-Tischtennis-Damen in die Weihnachtsferien verabschiedet.

Die Eingangsdoppel brachten eine 2:0-Führung mit sich, wobei sich aber das Duo Ganina/Bondareva nicht ganz leicht tat.

In den beiden ersten Einzeln ließ das oberbayerische Quartett zwei weitere Siege folgen. Obwohl Anastasia Bondareva gegen Annika Kerkhoff kleinere Schwierigkeiten hatte, schaffte sie mit dem 3:0-Sieg den 5:0-Zwischenstand. Für den Schlusspunkt sorgte Svetlana Gania durch ein 3:0 gegen Rosa Levenig.

Mit 12:4 Punkten steht Kolbermoor nach der Hinrunde auf dem dritten Rang hinter Top-Favorit TTC Berlin eastside und dem TuS Bad Driburg. Gastgeber TTK Anröchte belegt aktuell den letzten Rang in der Bundesliga, hat aber noch ein Spiel ausständig (ausführlicher Bericht folgt). eg

Kommentare