FUßBALL

SVK mit 3:3-Remis in Salzburg

In ihrem letzten Testspiel vor dem Punktspielstart in der Bayernliga Süd haben die Fußballer des SV Kirchanschöring vor gut 300 Zuschauern auf dem Kunstrasen des SV Austria Salzburg ein 3:3-Remis erreicht.

Die Gelb-Schwarzen mussten in Salzburg grippebedingt auf zahlreiche Kräfte verzichten (Florian Hofmann, Lukas Pöllner, Anton Peter und Manuel Omelanowsky). Die Führung für Kirchanschöring erzielte Luca Obirei (6.). Das 0:2 besorgte Tobias Schild (42.). Im Gegenzug markierte Matthias Theiner den Anschlusstreffer. Christoph Dinkelbach gelang dann per Freistoß das 1:3 (52.). Doch die Austria kam durch Tore von Andrej Lazarevic (67.) und Lukas Marasek (73.) zurück. cs

Kommentare