1:3-Pleite für den TSV Buchbach

Johannesbrunn – Kräftiger Dämpfer für den Fußball-Regionalligisten TSV Buchbach in der Vorbereitungsphase: Die Mannschaft von Trainer Markus Raupach und Andi Bichlmaier unterlag am Samstag auf dem Kunstrasen in Johannesbrunn der SpVgg Hankofen-Hailing mit 1:3.

„Das war ganz schön ernüchternd“, gestand Raupach, der das Passtempo, die Aufmerksamkeit und die Bereitschaft kritisierte: „Wir waren nicht griffig genug, waren viel zu pomadig. Wir haben zwar ganz schön durchgemischt, um an der Flexibilität zu arbeiten, aber das kann keine Ausrede sein. Ich hoffe, dass das ein Warnschuss zur rechten Zeit war.“ Der Bayernligist führte bereits mit 3:0. Den Ehrentreffer erzielte Tobi Sztaf in der Schlussminute nach Zuspiel von Markus Grübl mit einem Schuss am kurzen Pfosten. mb

Kommentare