TISCHTENNIS

12 Zuschauer beim SVN-Sieg

Nach dem Heimsieg gegen Julbach kam die Tischtennis-Herren-Mannschaft des TV Ruhmannsfelden aus dem Bayerischen Wald zum Punktspiel der Herren -Landesliga Südsüdost zum Team des Aufsteigers TV Niederbergkirchen.

Mit meiner geschlossenen Mannschaftsleistung punkteten zum 10:2-Sieg des SVN je zweimal Christian Schneider, Markus Zenefels, Thomas Walter und Alexander Gössl sowie mit je einem Einzelsieg Max Mühlbauer und Andreas Lehner. Zwölf Zuschauer feierten in den zwei Stunden Spieldauer ein Satzverhältnis von 31:14 und einen klaren Sieg. Am 31. Oktober findet beim TV Dingolfing das nächste Punktspiel statt und am 7. November um 17.30 Uhr kommt der TuS Töging zum Lokalderby. hus

Kommentare