Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Leichtathletik

1000 Starter pro Tag möglich

Der Herrenchiemseelauf findet am 25. und 26. September statt.

Es können 1000 Läuferinnen und Läufer pro Tag an den Start gehen. „Wir haben sämtliche Hürden genommen, um den Lauf durchführen zu können. Wir freuen uns, dass wir die Behörden mit unserem Schutz- und Hy gienekonzept überzeugen konnten und der Neustart am letzten Septemberwochenende erfolgen kann“, sagt Gernot Weigl, Geschäftsführer der München Marathon GmbH. Die Anreise nach Herrenchiemsee ist mit der Chiemsee-Schifffahrt ab Prien/Stock möglich. Anmeldungen sind bis Sonntag, 19. September auf der Webseite www.herrenchiemseelauf.de möglich.

Kommentare