Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Radsport

Zeitfahr-Olympiasiegerin van Vleuten beendet Karriere 2023

Annemiek van Vleuten
+
Wird 2023 ihre Karriere beenden: Annemiek van Vleuten aus den Niederlanden.

Die Zeitfahr-Olympiasiegerin Annemiek van Vleuten wird ihre Karriere Ende 2023 beenden. Das teilte ihr spanisches Team Movistar mit, mit dem sie den Vertrag zuvor um eine weitere Saison verlängert hatte.

Kopenhagen - Die 39 Jahre alte Niederländerin gilt als eine der erfolgreichsten Radsportlerinnen des vergangenen Jahrzehnts. 2017, 2018 und 2019 wurde sie Straßenrad-Weltmeisterin, 2021 holte sie in Tokio Olympiagold im Einzelzeitfahren. Im Straßenrennen war van Vleuten zuvor Zweite geworden. dpa

Mehr zum Thema

Kommentare