Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Radsport

Weltmeister Ganna will sich Stundenweltrekord holen

Filippo Ganna
+
Will einen neuen Stundenweltrekord aufstellen: Zeitfahr-Weltmeister Filippo Ganna.

Der italienische Zeitfahr-Weltmeister Filippo Ganna will sich den Stundenweltrekord holen.

Berlin - Wie sein Ineos-Grenadiers-Team mitteilte, wird der 26-Jährige am 8. Oktober auf der Bahn im Schweizer Grenchen den Versuch unternehmen, die Bestmarke des Briten Dan Bigham von 55,548 Kilometern zu übertreffen. Bigham, der bei Ineos-Grenadiers eigentlich als Leistungsingenieur arbeitet, hatte erst am 19. August dieses Jahres in Grenchen die aktuelle Bestmarke aufgestellt.

Ganna gilt derzeit als bester Zeitfahrer der Welt. Der Italiener holte sich 2020 und 2021 den Titel in dieser Disziplin und gewann in den vergangenen Jahren bei einigen Rundfahrten diverse Etappen im Kampf gegen die Uhr. dpa

Mehr zum Thema

Kommentare