Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Kolumbiens Rad-Star

Quintana kündigt Abschied von Arkea-Samsic an

Nairo Quintana
+
Der Kolumbianer Nairo Quintana hat seinen Abschied von Arkea-Samsic angekündigt.

Der kolumbianische Rad-Star Nairo Quintana hat seinen Abschied vom französischen Team Arkea-Samsic angekündigt.

Bogotá - „Ich möchte bekannt geben, dass ich in den kommenden Saisons nicht wie am 16. August verkündet weiter bei Arkea-Samsic sein werde“, sagte Quintana in einem auf Instagram veröffentlichten Video. Er werde nach und nach über seine Zukunft informieren. „Wie ihr wisst, habe ich meine Verteidigung beim Cas eingereicht und wir arbeiten noch mit meinen Anwälten daran.“

Dem früheren Giro- und Vuelta-Sieger aus Kolumbien wurde der sechste Platz bei der diesjährigen Tour de France aberkannt, nachdem ihm der Gebrauch des Schmerzmittels Tramadol nachgewiesen worden war. Entgegen der ursprünglichen Planungen hatte Quintana schon seinen Start bei der Spanien-Rundfahrt im August abgesagt, um sich auf den Einspruch vor dem Internationalen Sportgerichtshof Cas zu konzentrieren. Nun erklärte der 32-Jährige auch seine Saison für beendet. dpa

Mehr zum Thema

Kommentare