Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Radsport

Polen-Rundfahrt: Auch Ackermann sprintet auf Platz zwei

Pascal Ackermann
+
Hat einen Etappensieg bei der Polen-Rundfahrt knapp verpasst: Pascal Ackermann.

Einen Tag nach dem zweiten Platz von Phil Bauhaus hat auch der deutsche Radsprinter Pascal Ackermann einen Etappensieg bei der Polen-Rundfahrt knapp verpasst. Der Pfälzer musste sich auf der zweiten Etappe nach 205,6 Kilometern von Chelm nach Zamosc nur dem Belgier Gerben Thijssen geschlagen geben.

Zamosc - Platz drei ging an den Italiener Jonathan Milan. Max Kanter belegte Platz acht. Der Niederländer Olav Kooij bleibt Gesamterster. Die Polen-Rundfahrt endet am 5. August in Krakau. dpa

Mehr zum Thema

Kommentare