Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Radsport

Palzer verlängert bei Rad-Team Bora-hansgrohe

Anton Palzer
+
Radprofi Anton Palzer war im März 2021 Vizeweltmeister im Skibergsteigen geworden und danach in den Profi-Radsport gewechselt.

Der frühere Skibergsteiger Anton Palzer bleibt Radprofi beim besten deutschen Team Bora-hansgrohe. Das gab der Rennstall aus Oberbayern bekannt, nannte jedoch keine Länge der Vertragslaufzeit.

Raubling - Palzer war im März 2021 Vizeweltmeister im Skibergsteigen geworden und danach in den Profi-Radsport gewechselt. Nur fünf Monate später absolvierte der 29-Jährige mit der Vuelta a España seine erste große Landesrundfahrt.

„Toni ist in den letzten beiden Jahren ein wichtiger Teil von BORA - hansgrohe geworden und seine Lernkurve, auch was seine Rolle und Aufgaben betrifft, ist mehr als beachtlich“, sagte Teamchef Ralph Denk in einer Mitteilung. „Er ist aber einfach auch ein guter Typ, der jedes Team mit seiner positiven Art und Einstellung bereichert. Man sieht ihm an, dass er seinen Traum lebt“, ergänzte Denk. Palzer betonte, er sei „auf jeden Fall mega motiviert, weiter zu lernen, mein Bestes zu geben und mir ordentlich die Goschn zu poliern.“ dpa

Mehr zum Thema

Kommentare