+++ Eilmeldung +++

Nach schwerem Auffahrunfall auf A8: Neun Verletzte – davon einer schwer

Rückstau wohl noch bis in den Abend

Nach schwerem Auffahrunfall auf A8: Neun Verletzte – davon einer schwer

A8/Rosenheim – Am Sonntagvormittag (3. Juli) ist es auf der A8 München Richtung Salzburg zwischen …
Nach schwerem Auffahrunfall auf A8: Neun Verletzte – davon einer schwer
Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Bahnrad-Star

Nach Karriereende: Olympiasieger Kenny wird Trainer

Jason Kenny
+
Der siebenmalige Bahnrad-Olympiasieger Jason Kenny wird nun nach seinem Karriereende als Sprint-Trainer für British Cycling.

Der siebenmalige Bahnrad-Olympiasieger Jason Kenny beendet seine Karriere und arbeitet künftig als Sprint-Trainer für British Cycling.

Manchester - Das berichtete die Tageszeitung „Daily Mail“. Der 33-jährige Kenny ist der erfolgreichste Olympia-Starter Großbritanniens: Er gewann zwischen 2008 und 2021 bei vier Olympia-Teilnahmen sieben Mal Gold und neun Olympia-Medaillen.

In Tokio triumphierte der vom Deutschen Jan van Eijden trainierte Kenny im Keirin-Wettbewerb. Van Eijden arbeitet seit dem 1. Februar 2022 nach 15 Jahren in Diensten von British Cycling als Bundestrainer für den Bund Deutscher Radfahrer. dpa

Mehr zum Thema