Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Deutsches Etappen-Radrennen

Fünf Tage: UCI bestätigt Erweiterung der Deutschland-Tour

Titelverteidiger
+
Nils Politt gewann in diesem Jahr die Deutschland-Tour.

Das wichtigste deutsche Etappen-Radrennen wird im kommenden Jahr verlängert. Die Deutschland-Tour umfasst künftig fünf statt vier Tage und wird vom 24. bis 28 August ausgetragen.

Stuttgart - Der Weltverband UCI habe den Termin bestätigt, teilte der Veranstalter mit. Das Rennen startet im kommenden Jahr an einem Mittwoch mit einem Prolog in einem noch zu benennenden Ort. Die letzte Etappe endet am Sonntag in Stuttgart.

„Mit jeder Austragung gehen wir einen Schritt weiter. Der Prolog wird ein spannendes Element für das Profi-Rennen und bringt den Zuschauern ein ganz neues Tour-Erlebnis“, sagte Organisator Claude Rach. In diesem Jahr führte die Rundfahrt über vier Etappen von Stralsund nach Nürnberg, Nils Politt vom Team Bora-hansgrohe gewann die Gesamtwertung. Die nächste Auflage wird wohl vornehmlich im Süden stattfinden. dpa

Kommentare