Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Eintagesrennen

Elf World-Tour-Teams beim Radklassiker Eschborn-Frankfurt

Eschborn-Frankfurt
+
Eine Ausreißergruppe klettert beim Radklassiker Eschborn-Frankfurt den Mammolshainer Berg hoch.

Beim deutschen Radklassiker Eschborn-Frankfurt sollen am 1. Mai elf sogenannte World-Tour-Teams aus der Elite an den Start gehen, teilten die Organisatoren mit.

Eschborn - Dabei ist unter anderen das deutsche Topteam Bora-hansgrohe. Auch UAE Team Emirates, Lotto Soudal und Trek-Segafredo wollen bei dem Eintagesrennen zum Abschluss der Klassiker-Saison um den Sieg kämpfen. Insgesamt starten 20 Mannschaften, darunter auch eine deutsche Nationalmannschaft mit jungen Talenten. Das Rennen findet nach einer coronabedingten Absage 2020 und einer coronabedingten Verschiebung 2021 erstmals seit 2019 wieder am 1. Mai statt. dpa

Mehr zum Thema

Kommentare