Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


109. Tour de France

Corona: Tour-Ende für Ex-Bergkönig Barguil

Warren Barguil
+
Für Warren Barguil ist die 109. Tour de France vorzeitig beendet.

Warren Barguil muss die Tour de France als sechster Radprofi wegen eines positiven Coronatests verlassen. Das teilte sein Team Arkea-Samsic mit.

St. Étienne - Die Tests der anderen sieben Fahrer der Mannschaft, darunter der Gesamtsechste Nairo Quintana aus Kolumbien, waren nach Angaben des Teams negativ. Der Franzose Barguil hatte 2017 das Bergtrikot der Tour gewonnen.

Vor Barguil mussten bereits George Bennett, Geoffrey Bouchard, Vegard Stake Laengen, Guillaume Martin und Luke Durbridge die Rundfahrt corona-positiv verlassen. Die nächsten verpflichtenden Tests stehen am Montag an. dpa

Mehr zum Thema

Kommentare