Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Radsport

O'Connor übernimmt Führung bei Katalonien-Rundfahrt

Ben O'Connor
+
Ben O'Connor (hier bei seinem Etappensieg bei der Tour de France 2021) ist neuer Gesamtführender der Katalonien-Rundfahrt.

Der australische Radprofi Ben O'Connor hat nach dem Tagessieg der dritten Etappe bei der 101. Katalonien-Rundfahrt die Gesamtführung übernommen.

La Molina - Der 26-Jährige konnte sich nach 161,1 Kilometern von Perpignan nach La Molina vor dem Spanier Juan Ayuso und dem Kolumbianer Nairo Quintana durchsetzen und führt vor diesem Duo nun auch das Gesamttableau an. Es war der dritte Tagessieg eines Australiers bei der diesjährigen Auflage der siebentägigen Rundfahrt.

Am Donnerstag wird die Rundfahrt mit dem vierten Teilstück über 166,7 Kilometer von La Seu d'Urgell zur Bergankunft nach Boí Taüll fortgesetzt. Zu Ende geht das Rennen nach sieben Etappen am Sonntag in Barcelona. dpa

Mehr zum Thema

Kommentare