Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Auszeichnungen

Brennauer und Martin Radsportler des Jahres

Brennauer und Martin
+
Die Mixed-Weltmeister Lisa Brennauer (l) und Tony Martin (3.v.l) sind Deutschlands Radsportler des Jahres.

Die Mixed-Zeitfahrweltmeister Lisa Brennauer und Tony Martin sind zu den Radsportlern des Jahres gewählt worden. Das gab der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) bekannt.

Frankfurt - Bei der von den Fachzeitschriften „RadSport“ und „RennRad“ durchgeführten Wahl setzte sich Brennauer, die in diesem Jahr zudem Olympia-Gold im Bahnvierer und beide deutschen Meistertitel auf der Straße gewonnen hatte, deutlich vor Bahn-Weltmeisterin Emma Hinze durch. Martin, der seine Karriere nach dem WM-Gold im Mixed-Zeitfahren beendete, gewann knapp vor Tour-Etappensieger Nils Politt. dpa

Mehr zum Thema

Kommentare