Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Radsport

Bremer Sechstagerennen fällt auch 2023 aus

Bremer Sechstagerennen
+
Die Fahrer drehen bei den 56. Bremer Sixdays im Jahr 2020 ihre Runden.

Das traditionsreiche Bremer Sechstagerennen für Radprofis wird auch im Januar 2023 nicht stattfinden.

Bremen - Es gebe „bei nüchterner Betrachtung“ zu viele Unsicherheiten, teilten die Gesellschafter am Freitag in einer gemeinsamen Erklärung mit. „Die Kaufzurückhaltung der Menschen in Zeiten von Gaskrise und Inflation sowie die unklare Coronasituation mit bisher nicht absehbaren behördlichen Auflagen zum Jahreswechsel machen das Risiko für alle zu groß, ein erfolgreiches Sechstagerennen zu produzieren.“

Wegen der Coronavirus-Pandemie mussten die „Sixdays“ bereits 2021 und 2022 abgesagt werden. dpa

Mehr zum Thema

Kommentare