Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


WorldTour-Rennen

Bauhaus Dritter in Krakau - Hayter gewinnt Polen-Rundfahrt

Arnaud Démare
+
Gewann die Schlussetappe der Polen-Rundfahrt 2022: Arnaud Démare.

Radprofi Phil Bauhaus hat am Schlusstag der 79. Polen-Rundfahrt seinen zweiten Tagessieg nur knapp verpasst.

Krakau - Der 28 Jahre alte Bocholter musste sich nach 177,8 Kilometern von Valsir nach Krakau hinter dem französischen Tagessieger Arnaud Démare und dem Niederländer Olav Kooij mit Platz drei zufrieden geben. Max Kanter sprintete als zweitbester Deutscher auf Platz vier, Pascal Ackermann wurde Neunter. Das fünfte Teilstück hatte Bauhaus noch vor Démare gewonnen.

Den Gesamtsieg der siebentägigen WorldTour-Rundfahrt sicherte sich der Brite Ethan Hayter, der das Gelbe Trikot des Gesamtführenden am Donnerstag nach dem Bergzeitfahren der sechsten Etappe übernommen hatte. Bester Deutscher in der Endabrechnung wurde der 19-jährige Marco Brenner auf Platz zwölf mit 51 Sekunden Rückstand auf Hayter. Vor Bauhaus hatte Ackermann am vierten Tag für einen deutschen Tageserfolg gesorgt. dpa

Mehr zum Thema

Kommentare