Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


FC Bayern

Thomas Müller stellt neues Wiesn-Trikot vor – und erinnert damit an frühere Zeiten

Kingsley Coman, Serge Gnabry, Thomas Müller und Leon Goretzka auf der Wiesn 2019
+
Endlich wieder Wiesn für die Bayern-Stars
  • VonCarolin Metz
    schließen

In München beginnt am Wochenende das größte Volksfest der Welt. Passend dazu präsentiert Thomas Müller das Wiesn-Jersey des FC Bayern.

München – Die Münchner fiebern der Wiesn entgegen, die nach zwei Jahren Pause am Samstag endlich wieder losgeht. Da machen die Stars vom FC Bayern rund um Thomas Müller keine Ausnahme – der gemeinsame Wiesn-Besuch des Bayern-Kaders hat Tradition. Pünktlich zum Start des Volksfestes hat Thomas Müller zusammen mit seinen Kollegen das neue Wiesn-Trikot vorgestellt, das der FC Bayern und adidas gemeinsam entwickelt haben. Und das entwickelt sich langsam zum Dauerbrenner: Schon zum dritten Mal gibt es ein Spezialoutfit anlässlich des bayerischen Volksfestes.

Die dominierenden Farben des diesjährigen Trikots von Thomas Müller und seinen Team-Kollegen sind Dunkelrot und Gold. Das Bordeauxrot erinnert an frühere Zeiten – in der Saison 2006/2007 war das „Leiberl“ der Bayern zuletzt in dieser Farbe gehalten. Das Logo, die Akzente an den Ärmeln, die drei Streifen auf den Schultern und die Sponsoren sind in goldener Farbe hervorgehoben und schlagen so den Bogen zur klassischen Tracht. Im Nacken erkennt man zudem ein Alpen-Edelweiß – typisch Oktoberfest eben. Neu ist das Sponsoren-Logo der Telekom, das erstmals in diesem Look auch auf einem FC Bayern-Trikot zu sehen ist.

Im Wiesn-Outfit gegen Bayer Leverkusen

Hersteller adidas schreibt dazu: „Das Highlight sind die besonderen goldenen Stickereien, die von traditioneller, bayerischer Handwerkskunst inspiriert sind und das Logo des deutschen Rekordmeisters zieren“. Der Rekordmeister macht damit seine Verbundenheit zur bayerischen Tradition deutlich. Seinen ersten Einsatz findet das Jersey am 30. September beim Match gegen Bayer Leverkusen.

Thomas Müller präsentiert das neue Jersey auf Instagram

Thomas Müller ist ja sowieso ein Trikot-Spezialist, immerhin hatte er für Gary Lineker ein spezielles Jersey als Geschenk parat. Und auch das Leiberl für die neue Saison hat Thomas Müller den Fans selbst vorgestellt. Nun teilte Müller das Bild vom neuen Wiesn-Outfit sofort in seiner Instagram-Story und heimst zusammen mit dem Bayern-Kader direkt viele positive Kommentare ein. „Sehr schön. Gestern gleich bestellt.“ oder „Gefällt mir richtig gut“ merken den Fans an. Das Wiesn-Trikot ist ab sofort im Einzelhandel und online erhältlich. (cm)

Mehr zum Thema

Kommentare