Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


"Sky" sendet die Formel 1 weitere drei Jahre

Unterföhring - Der Bezahlsender Sky wird die Formel 1 auch in den kommenden drei Jahren übertragen. Das gab das Unternehmen am Mittwoch bekannt.

 Die Vertragsverlängerung mit der Formula One Group und Geschäftsführer Bernie Ecclestone gilt einschließlich der Saison 2015. Die Live-Berichterstattung umfasst wie gewohnt das komplette Grand-Prix-Wochenende. Der Saisonstart mit dem dreimaligen Weltmeister Sebastian Vettel (Red Bull) erfolgt am 17. März in Australien. Derzeit stehen 18 Rennen fest, geplant sind 20.

Die schönsten Rennfahrerfrauen

PS-Schönheiten: Die heißen Frauen der Rennfahrer

Formel 1: Freundinnen und Frauen
Formel 1: Freundinnen und Frauen
Formel 1: Freundinnen und Frauen
Formel 1: Freundinnen und Frauen
PS-Schönheiten: Die heißen Frauen der Rennfahrer

sid

Rubriklistenbild: © dapd