Schalker Auftakt mit Hallenturnier in Frankfurt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Felix Magath

Gelsenkirchen - Trainer Felix Magath wird es mit den Profis des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 nach der Weihnachts- und Neujahrspause geruhsam angehen lassen.

Der “Trainingsauftakt“ an diesem Sonntag beschränkt sich nach Informationen vom Mittwoch auf das Zusammentreffen am Vormittag in Gelsenkirchen und die Fahrt nach Frankfurt/Main. Dort nimmt die Magath-Auswahl am gleichen Tag (Beginn 14.30 Uhr) an einem Hallenturnier teil. Teilnehmer sind außerdem Eintracht Frankfurt, der 1. FC Nürnberg, der VfL Bochum, die SpVgg Greuther Fürth und Kickers Offenbach.

Die Winterfahrpläne der Bundesligisten

Die Winterfahrpläne der Bundesligisten

Vom 5. bis 14. Januar bestreiten die Schalker ihr Wintertrainingslager im türkischen Belek. Neben zahlreichen Übungseinheiten werden die “Knappen“ an der türkischen Riviera drei Vorbereitungsspiele bestreiten. Gegner sind Trabzonspor (7. Januar), Kardemir Karabükspor (9. Januar) und Eskisehirspor (12. Januar).

dpa

Zurück zur Übersicht: Mehr Sport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare