Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Portugiese pfeift das EM-Finale

+
Pedro Proença .

Kiew - Die UEFA hat den Schiedsrichter für das EM-Finale zwischen Spanien und Italien bekanntgegeben. Die Entschiedung mutet etwas seltsam an.

Der Portugiese Pedro Proença pfeift am Sonntag das EM-Finale zwischen Italien und Titelverteidiger Spanien in Kiew. Das teilte die Europäische Fußball-Union UEFA am Freitag mit. Der 41-Jährige leitete bei der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine unter anderem bereits das Viertelfinale zwischen den Italienern und England am vergangenen Sonntag in Kiew.

Die Entscheidung mutet etwas seltsam an, da Finalist Spanien am Mittwoch ausgerechnet Portugal ausschaltete.

dpa/tz

Kommentare