Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Ligue 1

Olympique Lyon vorerst wieder Spitzenreiter in Frankreich

Olympique Lyon - Girondins Bordeaux
+
Lyons Spieler jubeln über ein Tor im Spiel gegen Girondins Bordeaux. Foto: Laurent Cipriani/AP/dpa

Lyon (dpa) - Durch einen Treffer in der Nachspielzeit hat Olympique Lyon zumindest bis zum 31. Januar wieder die Tabellenführung in der französischen Fußball-Meisterschaft übernommen.

Dank des 2:1 (1:0)-Heimsieges über Girondins Bordeaux liegt Lyon in der Ligue 1 nun wieder einen Punkt vor Titelverteidiger Paris Saint-Germain. Leo Dubois traf in der zweiten Minute der Nachspielzeit zum umjubelten Sieg für die Gastgeber. PSG tritt erst am Sonntag beim FC Lorient an.

© dpa-infocom, dpa:210130-99-231163/2

Live-Ticker bei "L'Equipe"

Mehr zum Thema

Kommentare