Mercedes ab 2012 unter neuem Formel-1-Namen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Michael Schumacher vor seinem Mercedes-Boliden

Stuttgart - Das Mercedes-Team wird in der kommenden Saison unter einem neuen Namen in der Formel-1-Weltmeisterschaft an den Start gehen. Ein Partner bekommt dadurch mehr Beachtung.

Der Rennstall heißt künftig Mercedes AMG Petronas Formel-1-Team. Neu in dem Namen sind die Buchstaben der Firma AMG. Die Performance-Marke von Mercedes-Benz ist eine hundertprozentige Daimler-Tochter.

AMG ist seit 1996 ununterbrochen in der Formel 1 vertreten und stellt das Safety Car und das Medical Car. Es sei nun ein logischer Schritt, die Verbindung zwischen AMG und dem Formel-1-Engagement von Mercedes-Benz zu stärken, heißt es in einer Pressemitteilung am Montag.

dapd

Zurück zur Übersicht: Mehr Sport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare