Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Hinspiel am 18. August in Köln

1. FC Köln in der Conference League – was Fans vor dem Fehérvár-Spiel wissen müssen

Spieler des 1. FC Köln beim Abklatschen
+
Die Profis des 1. FC Köln sind am Donnerstag (18. August) in der UEFA Europa Conference League gefragt.

Der 1. FC Köln trifft am 18. August in den UEFA Europa Conference League-Playoffs auf den FC Fehérvár aus Ungarn. Alles, was Fans wissen müssen.

Köln – Zuletzt spielte der 1. FC Köln in der Saison 2017/18 europäisch – auf die Rückkehr auf die internationale Bühne mussten FC-Fans also rund fünf Jahre warten. Dafür kommt es am 18. August im Rahmen der Playoffs zur UEFA Europa Conference League zum Aufeinandertreffen zwischen den Kölnern und dem Fehérvár FC aus Ungarn.
24RHEIN zeigt Fans, was sie vor dem Europapokal-Hinspiel des 1. FC Köln gegen Fehérvár FC wissen müssen.

Eine Woche später, am 25. August, tritt der 1. FC Köln dann in Ungarn an. Über beide Spiele zusammengenommen muss sich das Team von Steffen Baumgart mit mindestens einem Tor durchsetzen, um in die Gruppenphase des Wettbewerbs einzuziehen.

Kommentare