Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Drittes Testspiel des FC Bayern

Nächste Pleite für Nagelsmann - effektive Gladbacher gewinnen in der Allianz Arena

  • Antonio José Riether
    VonAntonio José Riether
    schließen

Holt sich Julian Nagelsmann gegen Borussia Mönchengladbach seinen ersten Sieg auf der Bayern-Trainerbank? Das Testspiel gegen die Fohlen im Live-Ticker.

  • Zehn Tage vor dem ersten Pflichtspiel der Saison testete der FC Bayern* gegen Borussia Mönchengladbach.
  • Julian Nagelsmann* wartet auch nach der Partie auf seinen ersten Sieg als FCB-Trainer.
  • Der Live-Ticker zum Härtetest gegen die Gladbacher zum Nachlesen.

FC Bayern München - Borussia Mönchengladbach 0:2 (0:0)

Aufstellung FC Bayern:Hoffmann - Upamecano (61. Lawrence), Nianzou (61. Mosandl), Stanisic (61. Vidovic) - Sarr (61. Vita), Rhein (61. Mamedova), Cuisance (61. Booth), O. Richards (61. Wenig) - Tillman (61. Motika), Zirkzee (C. Richards), Choupo-Moting (61. Gnabry)
Aufstellung Borussia Mönchengladbach:Sippel - Poulsen, Beyer (72. Wentzel), Jantschke (72. Lieder), Scally (72. Skraback) - Kramer (72. Lockl), Wolf (72. Quizera) - Schroers (46. Noß), Bénes (71. Moustafa), Bennetts (70. Reitz), Herrmann (71. Borges Sanches)
Tore:Wolf (59.), Wentzel (76.)

>>AKTUALISIEREN<<

Mit 0:2 muss sich die zweite Garde des FC Bayern geschlagen geben, damit bleibt Julian Nagelsmann weiter ohne Sieg als Bayern-Trainer. Allerdings musste der Coach gezwungenermaßen wieder auf seine B-Elf und zahlreiche Jugendspieler bauen. Diese machten es in der ersten Hälfte noch gut gegen stabil stehende Gladbacher. Doch im zweiten Durchgang ging die Borussia durch Wolf und Wentzel in Führung, die Münchner hatten nach zehn Wechseln nicht mehr viel entgegenzusetzen.

„Am Anfang ist es ein bisschen holprig. Ich denke, dass wir in den nächsten Wochen kommen. Das wird kein Problem sein“, meint Serge Gnabry nach dem Spiel bei MagentaTV. Der Nationalspieler freut sich bereits auf den nächsten Test gegen Neapel, wenn auch der ein oder andere EM-Fahrer im Kader stehen wird.

ABPFIFF

90. Minute: Es gibt keine Nachspielzeit, pünktlich wird die Partie durch Referee Robert Hartmann abgepfiffen.

88. Minute: Ein Tor will der FCB seinem Publikum schenken, doch es soll nicht klappen. Es sieht nach der zweiten Pleite für die Münchner in der Vorbereitung aus.

85. Minute: Die Bayern kommen zu ihrem ersten Treffer durch Serge Gnabry, doch dieser findet keine Anerkennung. Nach einem schönen herausgespielten Aktion von Vidovic und Wenig stand der EM-Fahrer in der verbotenen Zone. Die Fans klatschen trotzdem.

81. Minute: Nach den vielen Wechseln ist der Spielfluss bei den Bayern unterbrochen, die Gladbacher spielen munter weiter - allerdings ohne großartig aufzufallen.

76. Minute: Kurz danach ist es dann doch so weit: Die Gladbacher erhöhen auf 2:0! Erst Flankt Moustafa stark vors Tor, wo Hoffmann unter Bedrängnis nur zur Seite abwehren kann. Wentzel nimmt die Chance wahr und trifft aus spitzem Winkel.

75. Minute: Gnabry mischt das Spiel nun etwas auf und zeigt erstmals einen Abschluss. Im Gegenzug haben die Bayern ganz viel Glück: Connor Noß ist auf und davon, kommt über links und tunnelt Hoffmann. Der Ball trudelt jedoch ins Aus.

72. Minute: Vidovic und Motika dribbeln sich unbekümmert vor den Strafraum, doch die Gladbacher sind wieder hellwach und klären die Situation.

70. Minute: Nun wechselt Mönchengladbach achtfach.

68. Minute: Der 18-jährige Motika holt nach einem mutigen Versuch eine Ecke aus. Diese sorgt für mächtig Wirbel vor dem Gladbacher Kasten, am Ende klären die Gäste jedoch.

64. Minute: Gnabry bringt sich schon einmal stark ein und behauptet den Ball gegen den sehr aktiven Scally. Mit dem Nationalspieler erhofft sich Nagelsmann nun mehr Schwung im Spiel.

FC Bayern - Borussia Mönchengladbach: Testspiel im Live-Ticker - Gladbacher Führung in München

60. Minute: Nach dem Treffer wechselt Nagelsmann im großen Stil, wir liefern Ihnen die zehn Wechsel in Kürze nach. Nur noch Ron-Thorben Hoffmann steht noch auf dem Feld, unter anderem kam Serge Gnabry ins Spiel.

59. Minute: Kramer findet Scally auf rechts, der mit einer perfekten Flanke quer über den Strafraum am zweiten Pfosten Wolf findet. Dieser schließt mit der Innenseite vor Hoffmann ab und trifft ins lange Eck zum 1:0 für Gladbach!

58. Minute: Bouna Sarr spielt den Ball an Scally vorbei und erläuft ihn fast noch selbst, doch er wird vom Gegner aus dem Tritt gebracht. Wieder entscheidet der Unparteiische: kein Foul! Die Fans pfeifen wohl zurecht.

56. Minute: Diesmal sind es die Gladbacher, die gefährlich vor dem gegnerischen Tor auftauchen. Fast kann Herrmann eine Flanke von links verwerten, Richards stört ihn entscheidend.

54. Minute: Richards zeigt sich quirlig auf seiner linken Seite und leitet einen potenziellen Bayern-Angriff ein, doch wie so oft am heutigen Tag unterbricht ein Fehlpass den Spielfluss.

52. Minute: Tillman tankt sich wieder gut über links durch und prüft Sippel aus spitzem Winkel, der Ersatzkeeper bleibt cool und hat den Ball. Erste gute Aktion der Münchner in Halbzeit zwei.

49. Minute: Die Gladbacher kommen nun besser ins Spiel und lassen den Bal laufen, von den Bayern ist im zweiten Durchgang noch nicht viel zu sehen.

46. Minute: Weiter geht‘s in der Allianz Arena! Gladbach wechselt einmal zur Pause, das Eigengewächs Conor Noß kommt für Mika Schroers in die Partie. Dieser sorgte im letzten Testspiel gegen den FC Metz für den 1:0-Siegtreffer. Die Bayern-Elf bleibt unverändert.

HALBZEIT

45. Minute: Nach einem Angriffsversuch verlieren die Bayern beinahe den Ball, Stanisic holt ihn sich mit einem starken Tackling wieder zurück. Danach ist Schluss, die Mannschaften gehen in die Kabinen.

43. Minute: Ein Einwurf im Mittelfeld jagt den nächsten, die Zuschauer sehen heute kein Feuerwerk der beiden Teams.

41. Minute: Die Partie bleibt weiter zäh, nun liegt Patrick Herrmann nach einem Zweikampf mit Omar Richards am Boden. Sorgenfalten bei Gladbachs Trainer Adi Hütter.

37. Minute: Wieder haben die Bayern die Chance auf einen Angriff nach einer Umschaltsituation, doch Rhein kann sich nicht durchsetzen. In der Folge kommen die Münchner zu ihrem nächsten Versuch. Nach einem Freistoß durch Rhein verpasst Nianzou am langen Pfosten, der Innenverteidiger zeigt sich heute wieder mutig und abgeklärt.

34. Minute: Ex-Gladbacher Cuisance verliert den Ball gegen seine ehemaligen Kollegen, diese sortieren sich neu. Doch der letztjährige Champions-League-Teilnehmer kann sich bisher offensiv noch nicht entfalten. Auf die Bayern-Defensive ist heute Verlass.

31. Minute: Beyer hakt sich gegen Tillman ein - doch es gibt keinen Elfmeter. Der Ball liegt in der Folge der Szene herrelos im Strafraum, Zirkzee nutzt die Nachschuss-Chance um ein Haar. Sein Schuss aus wenigen Metern geht jedoch knapp daneben, Pech für den Niederänder!

28. Minute: Und der erste Abschluss der Gladbacher! Erst setzt sich Bennett gut durch und findet Schroers, der mit seinem Schuss von der Strafraumkante deutlich verzieht. Der Ball geht zwei Meter neben den Kasten.

24. Minute: Noch immer spielt sich die Partie meist im Mittelfeld statt, die jungen Bayern finden keinen Weg durch die gut gestaffelten Gladbacher Reihen. Die Gäste scheinen sich etwas vorgenommen zu haben.

19. Minute: Zirkzee will den Ball im Strafraum auf den lauernden Tillman ablegen, doch ein Fohlen-Bein geht im letzten Moment dazwischen. Guter Ansatz!

FC Bayern - Borussia Mönchengladbach: Testspiel im Live-Ticker - Gladbach lässt den FCB nicht durch

17. Minute: Lange passiert nicht viel, auch eine Ecke können die Bayern nicht nutzen. Der Ball ist wieder beim Gegner - „Ballbesitz, Ballbesitz“, rufen sich die Gladbacher zu. Die Mannschaft von Adi Hütter steht in den Anfangsminuten stabil, auch wenn offensiv noch nichts ging.

13. Minute: Choupo-Moting erkämpft sich im Mittelfeld die Kugel und leitet die nächste Ballbesitzphase des Rekordmeisters ein, starke Aktion des heutigen Aushilfs-Kapitäns!

10. Minute: Bayerns Keeper Hoffmann schnappt sich den Ball nach einer Gladbacher Hereingabe, erste Aktion des 22-Jährigen.

8. Minute: Benes versucht es aus der Distanz, sein Versuch wird jedoch geblockt. Gladbach kommt bislang nicht ins letzte Drittel.

5. Minute: Die Bayern kommen gut in die Partie und drängen die Borussen in die eigene Hälfte.

FC Bayern - Borussia Mönchengladbach: Testspiel im Live-Ticker - erste Chance des Spiels für den FCB

3. Minute: Choupo-Moting nimmt Maß, doch Sippel packt den Ball nach dem zentralen Versuch des Kameruners fest. Erste Chance für den FCB!

2. Minute: Tillman dribbelt sich erstmals vor den Strafraum und wird von Benes gelegt, nun folgt ein Freistoß aus rund 18 Metern...

1. Minute: Die Münchner führen den Anstoß aus, los geht‘s!

ANPFIFF

Update, 17.53 Uhr: Hasan Salihamidzic versprühte im Vorlauf des Testspiels bereits Vorfreude auf die neue Saison. „Wir haben jetzt die Trainingseindrücke der ersten Wochen. Der Trainer ist früh, dass die Jungs jetzt eintreffen. Es ist nicht mehr so weit bis zum erste Pflichtspiel, deswegen werden wir langsam Gas geben“, meinte der Sportvorstand vor der Partie gegenüber Magenta. „Wir schauen, dass sich keiner verletzt, das ist das wichtigste“, fügte er hinzu.

FC Bayern - Borussia Mönchengladbach: Testspiel im Live-Ticker - Aufstellungen draußen

Update, 17.45 Uhr: Eine Viertelstunde noch bis zum Anpfiff! Vor maximal 23.000 Zuschauern werden die Bayern heute versuchen, ihrem Trainer Julian Nagelsmann den ersten Sieg seiner Amtszeit zu bescheren.

Update, 17.27 Uhr: Die Gladbacher gehen einer ähnlichen Aufstellung wie beim Testspiel-Sieg gegen Metz in die Partie gegen die Bayern. Nu zwei Wechsel nimmt Hütter vor: Sippel steht für Kersken zwischen den Pfosten, der verletzte Plea wird durch Schroers ersetzt. Das Grundgerüst der Gladbacher scheint kurz vor Saisonbeginn zu stehen, nun steht die Belastungsprobe in der Allianz Arena an. Noch eine gute halbe Stunde bis zum Anstoß!

Herzlicher Empfang: Gladbachs neuer Trainer Adi Hütter und Julian Nagelsmann begrüßen sich freundschaftlich vor dem Testspiel.

Update, 17.05 Uhr: Etwa in einer Stunde sehen sich der FC Bayern München und Borussia Mönchengladbach gegenüber, nun ist die Aufstellung des Rekordmeisters da! Viele Verteidiger überraschen in Nagelsmanns Startelf, Eric Maxim Choupo-Moting wird die Münchner als Kapitän au Feld führen. Neben Sven Ulreich, Serge Gnabry und Chris Richards sitzen Motika, Mamedova, Wenig, Vidovic, Vita, Lawrence, Booth und Mosandl bei den Bayern auf der Bank.

Erstmeldung vom 28. Juli:
München - Noch wartet Julian Nagelsmann auf seinen ersten Sieg als Bayern-Trainer. Im dritten Testspiel am Mittwochabend haben die Münchner mit Borussia Mönchengladbach jedoch wieder einen starken Gegner vor der Brust. Auf seine Stars kann der 34-Jährige beim vorletzten Härtetest vor Saisonbeginn noch nicht zurückgreifen, wieder wird der Coach auf den Nachwuchs setzen müssen.

FC Bayern - Borussia Mönchengladbach: Testspiel im Live-Ticker - gelingt Nagelsmann das erste Erfolgserlebnis als FCB-Coach?

Im ersten Test gegen den Bundesliga-Konkurrenten 1. FC Köln setzte es für Nagelsmann direkt die erste Niederlage. Angesichts des mit zahlreichen Jugendspielern aufgefüllten Rumpf-Kaders war das Ergebnis (2:3) hierbei jedoch etwas nebensächlich. Am vergangenen Samstag trotzte die junge Nagelsmann-Truppe dem niederländischen Meister Ajax Amsterdam ein 2:2-Remis ab. Auch das Vorbereitungsspiel gegen die Gladbacher findet in der Allianz Arena statt, die Münchner könnten also von der Unterstützung von den Rängen profitieren.

Zwar stiegen die EM-Fahrer zum Großteil zum Wochenbeginn wieder ins Training ein, gegen die Fohlen bleiben Lewandowski, Müller und Co. jedoch noch außen vor, wie der FCB vorab mitteilte. Lediglich Serge Gnabry, der schon am Freitag seine erste individuelle Einheit absolvierte, steht im Kader und könnte „vielleicht 20 Minuten“ auflaufen*. Das kündigte Nagelsmann bereits nach dem Unentschieden gegen Ajax an.

FC Bayern - Gladbach im Live-Ticker: Vorletztes Testspiel in der Allianz Arena - Vorgeschmack auf Bundesliga-Start

Auch die Gladbacher haben sich unter dem neuen Trainer Adi Hütter noch nicht ganz gefunden. In den bisherigen Testspielen gab es für die Rheinländer eine Niederlage gegen Zweitligist Paderborn, ein Remis gegen Drittligist Viktoria Köln sowie einen Sieg gegen den französischen Erstligisten FC Metz.

Der Test am Mittwoch könnte beiden Teams auch als Orientierung für den ersten Bundesliga-Spieltag behilflich sein, am 13. August gastiert der Rekordmeister zum Auftakt in Mönchengladbach*. Beiden Trainern könnte die Partie also dazu dienen, Erkenntnisse über den kommenden Gegner zu sammeln. (ajr) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Rubriklistenbild: © Christian Kolber/imago-images

Kommentare