Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Trotz Vertrags bis 2015

Kommt Ramos im Sommer zum BVB?

+
Im Visier des BVB: Adrian Ramos (r.).

Dortmund - BVB-Boss Hans-Joachim Watzke hat einen Blitz-Transfer angedeutet. Im Sommer soll zudem Adrian Ramos von Hertha kommen.

Borussia Dortmund will im Sommer angeblich Stürmer Adrian Ramos von Hertha BSC verpflichten. Nach Informationen der Bild-Zeitung hat der 28-jährige Kolumbianer den Berlinern bereits mitgeteilt, dass er den Klub nach der Saison verlassen will. Hertha-Manager Michael Preetz weiß bislang nichts vom BVB-Interesse. „Wenn ein Verein ihn haben will, muss dieser erst einmal zu uns kommen und fragen. Das ist bisher noch nicht passiert“, sagte der frühere Profi. Ramos hat beim Aufsteiger noch einen Vertrag bis 2015.

Auch für diese Winterpause könnte noch Verstärkung kommen. BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke bei Sky auf die Frage, ob ein Transfer für den verletzten Jakub Błaszczykowski geplant ist: "Wir haben noch zwei Tage. Wenn wir jetzt was machen wollen würden, dann hätten wir noch Zeit. Sie müssen verstehen, dass ich heute nichts dazu sage."

sid/tz

Die teuersten Transfers der Bundesliga-Geschichte

Die teuersten Transfers der Bundesliga-Geschichte

Die teuersten Transfers der Bundesliga-Geschichte

Kommentare