+++ Eilmeldung +++

Warntag endet im Chaos: Warum viele Handys (wieder) nicht alarmierten

Im Ernstfall droht Deutschland ein Fiasko

Warntag endet im Chaos: Warum viele Handys (wieder) nicht alarmierten

Berlin/München – Ein Probealarm hat am bundesweiten Warntag am Donnerstag (8. Dezember) in …
Warntag endet im Chaos: Warum viele Handys (wieder) nicht alarmierten
Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Gemeinsam stark Selina Jörg und Stefan Baumeister haben den deutschen Snowboardern beim einzigen Teamwettbewerb der Saison ...

Gemeinsam stark Selina Jörg und Stefan Baumeister haben den deutschen Snowboardern beim einzigen Teamwettbewerb der Saison die zweite Podestplatzierung des Winters beschert. Gemeinsam stark Selina Jörg und Stefan Baumeister haben den deutschen Snowboardern beim einzigen Teamwettbewerb der Saison die zweite Podestplatzierung des Winters beschert. Das Mixed-Duo aus Sonthofen und Feldkirchen-Westerham musste sich im Finale des Parallelslaloms von Bad Gastein nur Sabine Schöffmann und Alex Payer aus Österreich geschlagen geben.

„Es ist schon cool, mal im Team auf dem Podest zu stehen“, sagte die 27-jährige Jörg: „Es ist zwar was anderes, aber es zählt genau so viel wie ein Einzelpodest.“ Alena Sawarsina und Vic Wild (Russland) kamen auf den dritten Rang. Foto: Miha Matavz

Kommentare